Drucken

Erst pfui, dann hui: Dritte Damen dreht Spiel

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 3

Durch ein Wechselbad der Gefühle ging RC Coach Bernd Rudde im Spiel seiner Damen gegen den TSC Münster IV. Zwei Sätze lang schienen die Borkener gar nicht auf dem Feld zu stehen bevor sie dann die Durchgänge drei bis fünf für sich entscheiden konnten.

Drucken

BK Küken mit dem ersten Sieg

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 5

In einem sehr emotionalen Spiel erkämpfte sich die sehr junge Mannschaft der SG Borken/Burlo im fünften Spiel den ersten Sieg. Mit 3:1 bezwang man den Tabellendritten VfL Ahaus und holte sich so die ersten drei Punkte. Dabei feierte Anna-Lena Terwey aus der Kreisliga Mannschaft ein gelungenes Debüt im Bezirksklasse Team und war maßgeblich am Erfolg beteiligt.

Drucken

U16 Jungen NRW-Liga Tabellenführer

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in männliche U16 NRW

Auch am Sonntag in Bocholt vor beachtlicher Kulisse setzte die männliche U16 des RC Borken-Hoxfeld ihre Siegesserie fort und bleibt unangefochten Spitzen reiter in der NRW-Liga. Angeführt und angetrieben von einem überragenden Rudy Schneider wuchsen auch die anderen Spieler über sich hinaus und der Gastgeber TuB Bocholt wurde mit 25:19 und 25:20 sicher in Schach gehalten, wobei es unter dem Beifall der vielen Zuschauer sehr lange und spannende Ballwechsel gab. Im zweiten Spiel wurde die gute Leistung nahtlos fortgesetzt und man konnte den bisher unter Wert agierenden Moerser SC ebenfalls sicher mit 25:19 und 25:21 besiegen. Vor allem die Zuspieler Till Schlettert und Yannik Ahr wussten ihre Angreifer immer wieder gut in Szene zu setzen und knallharte Aufschläge taten ihr Übriges. Damit ist die direkte Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft so gut wie sicher.

Drucken

SC Union Emlichheim gastiert in der Mergelsbergsporthalle

Geschrieben von Frank Voots am . Veröffentlicht in Damen 1

SC Union Emlichheim gastiert in der Mergelsbergsporthalle

Ein langjähriger Zweitligist mit Erstligaerfahrung gastiert am kommenden Samstag, den 23. November 2013 wieder zur gewohnten Zeit um 19:30 in der Mergelsbergsporthalle in Borken. Die Mannschaft wird von Trainer Michael Lehmann und Co-Trainerin Claudia Volkers gecoacht und zeichnet sich durch einen ähnlichen Altersdurchschnitt wie die Skurios Volleys Borken aus und verfügt dabei allerdings über eine überdurchschnittliche große Mannschaft (1,82m). Zu Zeit rangieren die Niedergrafschafterinnen auf dem 6. Tabellen Platz und konnten vor allem mit einem glatten Sieg gegen die Giants und im letzten Spiel gegen Snowtrex Köln (3:2) überzeugen.

Drucken

Wildcats zu stark für die Skurios Volleys

Geschrieben von Frank Voots am . Veröffentlicht in Damen 1

Von der Reise nach Stralsund hatten sich die Borkerner Skurios Volleys doch etwas mehr erhofft. Mit einer 1:3 Niederlage und ohne Punkt mussten diese nach ihrem Auswärtsspiel den Heimweg antreten.

Dabei war der Gast recht optimistisch ins Match gegangen, traf hier aber auf einen hoch motivierten Gegner, der zu dem im ersten Satz ohne Eigenfehler agierte und besonders in der Abwehr selbst gut platzierte Angriffe noch wieder zurückbrachte. Die Borkenerinnen versuchten es mit mehr Risiko, was jedoch nicht belohnt wurde und schnell war der erste Satz mit 12:25 vorbei.