previous arrow
next arrow
Slider

Die Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge

Training. Lernen. Leben.

Mit dieser Philosophie ist die Fußballfabrik zu Gast beim SV Burlo & RC Borken Hoxfeld. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren bieten die beiden Vereine aus Borken vom 15.04. – 17.04.2020 ein mehrtägiges Fußballcamp an. Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußballanfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Die Teilnahmegebühr für die 3 Tage Fußball pur beträgt 130,00 €. In der Kursgebühr sind 6 Trainingseinheiten, die Verpflegung, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster PUMA und eine Teilnehmerurkunde sowie Medaille enthalten.

Anmeldungen gehen über die Homepage der Fußballfabrik ein: https://www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/basiscamps/sv-burlo-rc-borken-hoxfeld/a-1374/

GUT DRAUF“-Standards

Die Fußballfabrik führt seit 1997 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup Gewinner Ingo Anderbrügge in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für Kinder durch. Jedes Jahr nehmen mehr als 8.000 Kinder an den Camps teil. Mit 18 Mitarbeitern, 5 Franchisenehmern und 70 Honorartrainern, die ganzjährig in Trainer-Schulungen intern fortgebildet werden, zählt die Fußballfabrik zu den größten unabhängigen Fußballschulen in Deutschland.

Die Philosophie der Fußballfabrik Training. Lernen. Leben. sieht neben den anspruchsvollen Trainingseinheiten zusätzliche Workshops vor, in denen gemeinsam mit den Kindern Themen wie beispielsweise Selbstständigkeit, Ernährung, Teamgeist, Fair-Play, Mobbing und digitale Medien erarbeitet werden. Die Fußballfabrik macht keine Profis, sie bereitet Kinder auf das Leben vor.

Als erste Fußballschule in Deutschland trägt die Fußballfabrik das Label „Gut drauf“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und kann somit die internen Qualitätsstandards untermauern.

Fussballcamp klein

Fussballcamp 1klein

 

Minikicker RC Borken - Hoxfeld

 

D1 RC Borken - Hoxfeld

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der RC Borken-Hoxfeld, in der Jodocus Nünning Sporthalle, den „Wissen Junioren Cup 2018“.

Der Samstag stand als erster Turniertag ganz im Zeichen des Fair-Play Modus. Getreu dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ konnten hier die jüngsten Kicker, von den Minis bis zu den E-Junioren, frei von Ergebnissen und Tabellen aufspielen. Was Sie auch taten, und so konnten die zahlreichen Zuschauer auf den gut gefüllten Tribünen viele spannende und torreiche Spiele sehen, bei denen besonders die Minikicker des RC Borken-Hoxfeld, mit tollem Fußball zu begeistern wussten. Sie durften sich am Ende des Turniers, wie auch alle anderen Spieler über einen kleinen Pokal, der von der Tischlerei Wissen gestiftet wurden, freuen.

Neben dem Turnier der E1-Junioren, das ebenfalls im Fair-Play Modus ausgetragen wurde, ging es dann am Sonntag bei der Turnieren der D-Junioren auch um Punkte.

Der Vormittag gehörte dabei den D2-Junioren, dessen Turnier zu einem wahren Krimi werden sollte. Vor dem letzten Spiel hatten noch 3 Mannschaften die Chance auf den Turniersieg. Diesen sicherte sich letztendlich, nur aufgrund des besseren Torverhältnisses, Adler Weseke durch einen Sieg gegen Eintracht Erle. Zweiter wurde der SV Krechting vor Eintracht Erle. Die weiteren Plätze belegten der SC Südlohn, der RC Borken-Hoxfeld sowie der SV Burlo.

Bei den D1-Junioren schlug dann am Nachmittag die Stunde des RC Borken-Hoxfeld. Die Mannschaft des Gastgebers konnte alle 4 Spiele gewinnen und holte sich damit souverän den Turniersieg vor dem FC Marbeck. Adler Weseke, der SC Südlohn sowie der SV Burlo belegten die weiteren Plätze.

Der RC Borken-Hoxfeld möchte sich, für den fairen und harmonischen Turnierverlauf, mit insgesamt 233 Toren in 85 Spielen, bei allen teilnehmenden Mannschaften bedanken und hofft alle im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Ein weiterer Dank gilt den zahlreichen Helfern, sowie der Tischlerei Wissen, die dazu beigetragen haben das der

Wissen Junioren Cup 2018“ ein voller Erfolg wurde.

27331938 1961350890572325 1102019098313765657 n

 

Am Samstag nahm die U 15 der JSG am Turnier bei der DJK Eintracht Coesfeld VBRS e. V. teil. Gespielt wurde in 2 Vierer Gruppen jeder gegen jeden. Souverän erreichte man das Halbfinale mit 3 Siegen und 9:1 Toren. Im Halbfinale scheiterte man knapp am Gastgeber 1:2. Jetzt stand das Spiel um Platz 3 an. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 und es ging ins 9 Meterschießen. Bei den bisherigen Vergleichen vom Punkt behielt immer der Gegner die Oberhand. Das sollte am heutigen Nachmittag anders sein, allerdings waren 8 Schützen nötig, bis die Partie zu unseren Gunsten entschieden war.
Kader: Keizers,Pflüger, Große Venhaus, L. Nienhaus, Könning, Knuff, Schmitz, Nattefort und Boldrick

Seite 1 von 4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.