Drucken

Skurios Volleys doppelt im Einsatz

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 1

„Das nächste Spiel ist immer das Schwerste.“ Dies gilt auch für die Skurios Volleys. Dennoch wollen die Borkenerinnen dafür sorgen, dass ihre negativ Serie endlich ein Ende bekommt.

Kreis300Am Samstag trifft man in eigener Halle auf die jungen Damen vom VCO Schwerin und am Sonntag ist das Team von Chang Cheng Liu dann in Köln zu Gast. „Das wird ein schweres und sicherlich anstrengendes Wochenende für uns. Wir hoffen, dass der Knoten endlich platzt und etwas zählbares dabei heraus kommt. Am Sonntag Abend wissen wir dann mehr“ so Teammanager Uli Seyer. Während der Trainingseinheiten wurde konzentriert und hart gearbeitet. Es ist natürlich schwer sich auf zwei so unterschiedliche Gegner wie Schwerin und Köln vorzubereiten. Trotz der Niederlagenserie ist die Stimmung in der Mannschaft gut und die Mädels haben sich viel vorgenommen. Die Begegnung am Samstag wird wie immer um 19:30 Uhr in der Mergelsberg Sporthalle angepfiffen. Am Sonntag beginnt der Run um die Punkte um 16:00 Uhr in der Halle 22 der Sporthochschule Köln.