Drucken

Oberliga Damen mit glattem Erfolg

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 1

LisaSandrina250Mit einem glatten 3:0 Sieg über das Schlusslicht ASV Senden II konnten die Oberligadamen ihren Spitzenplatz in der Tabellen behaupten. Im ersten Durchgang lief auch alles nach Plan. Schnell führten die Remigianerinnen mit 13:7 und 17:9 und behielten mit 25:16 die Oberhand. Danch brachten zahlreiche Eigenfehler die Gäste zurück ins Spiel, die plötzlich mit 5:0 und 10:5 vorne lagen. Doch eine Aufschlagserie von Verena Eckers bis zur 13:10 Führung für Borken, ließ wieder Ruhe in die hektisch gewordene Partie einkehren und auch dieser Satz ging, wenn auch nur knapp, mit 25:22 an die Gastgeberinnen. Auch danach gab Senden noch nicht auf und kämpfte um jeden Ball und lag beim 13:13 noch gleichauf. Mit platzierten Angriffen erzielte man schließlich einen Vorsprung und durfte sich nach 68 Minuten über den zwölften Saisonsieg freuen.

Es spielten: Sandrina Dejbus, Verena Eckers, Pauline Gravermann, Ajla Huskovic, Larissa Janssen, Mareen Kappenhagen, Vivi Meis, Sophia Möllmann, Lisa Rohr, Fiona Steverding, Kim Telaar