Drucken

U16: Auf zur DM nach Moers

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U16 NRW

minden1Während die weibliche U20 des RC Borken-Hoxfeld in der eigenen Mergelsberghalle aufschlägt, macht sich die U16 auf den Weg nach Moers. Dort wird sie als Westdeutscher Vizemeister das Land NRW bei den Deutschen Meisterschaften vertreten. Das Team hatte sich bei den Westdeutschen Meisterschaften überrraschend im Halbfinale gegen den hohen Favoriten aus Dingden mit 2:0 durchgesetzt und das Finale nur ganze knapp mit 2:1 gegen den VoR Paderborn verloren.

Mit Linda Bock, Lisa Rohr, Sandrina Dejbus, Nele Grave und Pauline Gravermann war ein Teil der Spielerinnen auch am vergangenen Wochenende in Berlin bei der U18 DM schon im Einsatz und konnte Deutsche Meisterschafts Luft schnuppern. Doch auch Lotti Ertner, Charlotte Pöhl, Vivienne Meis, Marie Schoofs und Ajla Huskovic wollen am Wochenende eine gute Leistung zeigen und möglichst die Vorrunde überstehen. Dort trifft man auf den SV Lohhof, den Bundesliganachwuchs vom Schweriner SC und den SV Bad Laer. Mindestens ein Spiel muss man gewinnen, um noch Chancen auf das Viertelfinale zu haben.

Betreut wird das Team von Claudia Paß und Lydia Ertner, da Trainer Bernd Rudde bei der Deutschen Meisterschaft U20 in Borken in der Verantwortung steht.