Drucken

Volleyballerinnen in Kreisauswahl erfolgreich

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U14 OL

Sieben Volleyballkreise der Region West trafen sich am Sonntag in der Mergelsberghalle, um ihren Sieger zu ermitteln und um ihre Talente zu präsentieren. Insgesamt gingen 9 Mannschaften an den Start. Die Auswahlen der Kreise Borken und Vest waren jeweils mit zwei Teams dabei.

In der Vorrunde wurde in Dreiergruppen gespielt. Borken 1 setzte sich hier gegen Vest 2 und Mönchengladbach durch und zur großen Überraschung ging auch Borken 2 mit Erfolgen über Wesel und Krefeld-Viersen als Gruppensieger vom Parkett. Auch in der Zwischenrunde blieben beide Teams ungeschlagen. Borken 1 hatte mit dem VK Wesel keine Probleme, aber  ebenso wenig Borken 2 mit dem VK Kleve.

 

In der Endrunde trafen somit Vest 1, Borken 1 und Borken 2 aufeinander.

Die jungen Mädel vom Team Borken 2  gaben alles und zeigten mit viel Einsatz und mutigem Spiel eine tolle Leistung. Sie mussten sich aber den routinierteren Spielerinnen ihrer Erstvertretung und Vest 1 jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Die Endscheidung fiel somit im Spiel Borken 1 gegen Vest 1. Beide Teams kämpften auf Augenhöhe mit vielen guten Angriffs- und Blockaktionen. Nach einem langen Wettkampftag behielt Borken 1 die Nerven und siegte mit 25:21 und 25:17.

Neben Urkunden und Medaillen winkt für die beiden Erstplatzierten auch die Teilnehme am Endturnier am 25.06. in Lüdinghausen.

Die Trainerinnen Claudia Paß und Kim Telaar der Borkener Auswahlen waren mit der Leistung Ihrer Mädel mehr als zufrieden!

Borken 1: Annika Kruse, Lotte Kühn, Marie Lintfert, Ammely Meis,  Josefine Olle, Annalena Terhaar.

Borken 2: Emma Alfert, Lena Block,  Aida Dubinovic , Jule Ressmann, Mia Stenpaß, Amalia Wessing

Endplatzierung:

  1. Borken 1
  2. Vest 1
  3. Borken 2
  4. Wesel
  5. Vest 2
  6. Kleve
  7. Neuss-Grevenbroich
  8. Mönchengladbach
  9. Krefeld-Vieren

Kreisauswahl550