Drucken

U13 Teams schlagen Weeze

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U13 OL

MiaLegt300Am frühen Samstag morgen sind unsere U13 Teams an den Niederrhein nach Weeze gefahren. Hier trafen beide Teams auf den heimischen TSV. Den Anfang machte der RC I, der als Tabellenführer klar favorisiert war und auch seine technische Überlegenheit klar ausspielte. Mit 25:12 und 25:10 hatte man schnell die nächsten beiden Punkte eingefahren. Schwieriger tat sich da schon der RC II, der im Hinspiel einen klaren 2:0 Erfolg gegen Weeze gefeiert hatte. Diesmal musste man aber mit Emilia Darui auf eine Stammspielerin verzichten und fand so nur schwer ins Spiel. Nachdem der erste Satz mit 25:19 noch verloren wurde, fanden Annika Mitulla, Lotta Kamperschroer und Luisa Dube immer besser ins Spiel und glichen mit einem 25:21 aus. Der entscheidende Tie Break blieb die ganze Zeit eng. Am Ende hatten auch diesmal wieder die RC Mädchen mit 15:12 die Nase vorne und gewannen so mit 2:1. Damit zog die zweite Mannschaft an Weeze vorbei und steht auf hinter der Erstgarnitur und Dingden auf Rang drei.

Der RC I kann am letzten Spieltag (4.2.) die Meisterschaft perfekt machen. Dazu fehlt noch ein Sieg aus den verbliebenen Spielen gegen Dingden I und II.