Drucken

Remigianer verteidigen Platz eins

Geschrieben von Pam am . Veröffentlicht in Herren 1

RCB-Hoxfeld - W. Kinderhaus II 73:60 (42:18)

Das Herren-Team gewann am Samstagabend in der Dreifachhalle an den Berufsbildenden Schulen in Borken auch ihr siebtes Saisonspiel und führt somit die Landesliga-Tabelle weiterhin souverän an.

Drucken

Basketball: Landesligisten liefern sich enge Kisten mit Wulfen

Geschrieben von Pam am . Veröffentlicht in Herren 1

Herren I

BSV Wulfen II - RC Borken-Hoxfeld 65:67 (35:33)

In der Vorsaison hatte der RCB zweimal gegen Wulfen verloren. Und auch jetzt tat sich der weiter ungeschlagene Spitzenreiter beim Schlusslicht äußerst schwer. Trotz körperlicher Vorteile des Gastes kam Wulfen immer wieder zu einfachen Punkten. Auch die Umstellung von Mann- auf Zonenverteidigung brachten keinen Erfolg. Die Hoxfelder agierten zu unkonzentriert. Trotz des knappen Erfolgs konnte kein Hoxfelder zufrieden sein.

Hoxfeld: Döhler (23), Fechnter, Holtkamp (je 15), Masser (6), Rambo (4), Stanbouli (3), Remmen (1), Diaferia, Heisterkamp,

Viertelergebnisse:19:18; 16:15;14:10;19:21 

 

Drucken

WBV-Pokal: Chancenlos gegen Übermächte

Geschrieben von Pamela Gleba am . Veröffentlicht in Herren 1

Hoxfelder Teams verlieren gegen Ibbenbüren und Kinderhaus 

Unterlag-mit-Hoxfeld-gegen-den-Erst-Regionalligisten-klar-113662Herren I 
RC Borken-Hoxfeld - TV Ibbenbüren 60:128 (38:76)

Damen I 
RCB-Hoxfeld - W. Kinderhaus 48:70 (23:34)

Vergeblich hofften die Hoxfelder Landesligisten im WBV-Pokal auf Überraschungen. Beide schieden gegen höherklassige Gegner aus.

Drucken

Spitzenduelle gehen an Hoxfeld

Geschrieben von Pam am . Veröffentlicht in Herren 1

RC Borken-Hoxfeld - DJK Lette 67:63 (37:32)

Als einzige Teams in ihren Landesligen sind die Damen und Herren des RC Borken-Hoxfeld weiter ungeschlagen unterwegs. Sie gewannen ihre Spitzenspiele.

Drucken

Borkener Korbjäger geben weiter mächtig Gas

Geschrieben von Pam am . Veröffentlicht in Herren 1

Marler BC - RC Borken-Hoxfeld 50:82 (25:31)

Die Basketball-Herren vom RC Borken-Hoxfeld geben sich weiterhin keine Blöße. Auch am vierten Spieltag gewannen die Kreisstädter ihre Partie und grüßen mit optimalen acht Punkten auf dem Konto von ganz oben.