Drucken

Nichts zu holen gegen den VCO

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 2

Gegen das Team vom Bundesstützpunkt Münster waren die Oberligadamen abermals chancenlos. Gegen das schnelle Angriffsspiel der Münsteranerinnen war der heimische Block oft  überfordert und die starken Aufschläge ließen keinen effektiven Spielaufbau zu. Mit 14:25 ging der erste Durchgang an den VCO. Danach schien es besser zu laufen für Borken. Zumindest entwickelte sich bis zur Mitte der Sätze zwei und drei  ein Spiel auf Augenhöhe. Doch immer dann, wenn man die Chance hatte mit dem Gast gleichzuziehen, verhinderten unnötige Fehlaufschläge ein besseres Resultat und warfen den RC wieder zurück. So kam man auch in den folgenden Abschnittes über ein 20:25 und 18:25 nicht hinaus und konnte  wie im Hinspiel  eine 0:3 Niederlage nicht verhindern. Nun wird es langsam eng für die Borkenerinnen, die im  nächsten Spiel gegen den TV Werne  unbedingt punkten sollten, um  nicht noch weiter abrutschen.