Drucken

Youngstars auch gegen Stadtlohn chancenlos

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 6

HannahAufschlag300In ihrem dritten Damenspiel mussten sich die jüngsten RC Damen erneut der starken körperlichen Präsenz des Gegners geschlagen geben. Gegen den DJK Stadtlohn 2 blieb man in drei Sätzen chancenlos. Nachdem man aber den ersten Satz noch relativ schläfrig agierte, schaffte man es in den Sätzen zwei und drei immer wieder, Bälle sauber anzunehmen, Angriffe zu verteidigen und auch selber gelungene Spielzüge aufzubauen. Oft fehlte hier einfach noch der Druck in den Angriffsbemühungen, um Punkte einzufahren. So blieb am Ende nur ein 8:25, 12:25 und 13:25.

Drucken

RC VI klar unterlegen

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 6

miaAufschlag300Gegen die körperlich viel stärkeren Gegner vom VfL Ahaus hatte das junge RC Team (im Schnitt 11 Jahre) keine Chance. Ahaus dominierte durch eine sichere Annahme und gute Angriffe, während die RC Youngstars gerade im ersten Satz fast wie das Kaninchen vor der Schlange erstarrt waren. Dementsprechend konnte erst zum Ende des Satzes ein paarmal bis zum 9:25 gepunktet werden. Im zweiten Satz lief es dann etwas besser, aber immer noch fehlte der volle Einsatz, so dass Ahaus diesmal mit 25:12 die Oberhand hatte. Im folgenden Durchgang spielte man dann weit besser mit, auch, da man sich endlich mehr traute. 10(!) Aufschlagfehler verhinderten aber ein besseres Ergebnis als das 16:25.

"Das war definitiv lehrreich für uns! An dieses Niveau müssen wir uns jetzt langsam heranarbeiten. Das haben wohl auch die Mädchen jetzt gesehen." sieht RC Trainer Rudde die positiven Aspekte der Niederlage.

Drucken

Damen V gewinnen Vereinsderby knapp

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 6

RCVVI300Das erste Spiel auf Großfeld wurde für unsere Küken des RC Borken-Hoxfeld VI direkt ein Vereinsderby. Die Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006 von Trainer Bernd Rudde tratengegen die ältere Truppe des Trainergespanns Thomas Höing/Nils Kemper an und zeigten in ihrem ersten Damenspiel erst einmal gar keinen Respekt. Durch Aufschlagserien von Jule Reßmann und Aida Dubinovic ging das junge Team direkt im ersten Satz mit 10:2 in Führung und schaffte es im weiteren Verlauf, diesen Vorsprung bis zu einem grandiosen 25:9 gegen sichtlich irritierte Gegner, die mit dieser Leistung wohl nicht gerechnet hatten, auszubauen.

Drucken

Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 6

Der unter SV Burlo in der Kreisliga spielende Bundesliganachwuchs durfte am Sonntag den Aufstieg von der Damen-Kreisliga in die Bezirksklasse bejubeln. Nachdem man in der Hinrunde gegen die um vier Jahre älteren Konkurrentinnen von DJK Eintracht Stadtlohn noch eine 2:3 Niederlage hinnehmen musste, zeigten die Borkener und Burloer U 14 Mädel diese Mal keine Nerven und gewannen deutlich mit 3:0 (26:24, 25:20, 25:19) zur großen Freude ihrer Betreuer Claudia Paß und Carsten Kühn.
KLMeister550Lisa Eirich, Vanessa Dejbus, Marie Lintfert, Lotte Kühn
Oben von Links: Josefine Olle, Annika Kruse, Amalia Wessing, Eva Heynck, Charlotta Hadder, AnnalenaTerhaar