Drucken

Auftakterfolg für die Basketballdamen

Geschrieben von Martin Klocke am . Veröffentlicht in Damen 1

Oberliga Damen, 2

Citybasket RE II - RCB-Hoxfeld 55:61 (19:30)

Die Borkenerinnen starteten sehr konzentriert in ihr erstes Saisonspiel. Das „Teamspiel" funktionierte von Beginn an und so ging das erste Viertel deutlich mit 20:5 an den RCB. Danach stellte Recklinghausen die Defense um. Der Gast bekam Probleme, führte zur Pause aber immer noch mit elf Punkten Vorsprung. Im dritten Viertel schien der Korb für die Borkenerinnen wie „vernagelt". Citybasket brachte hingegen etliche Dreipunktewürfe ins Ziel und ging sogar in Führung. Im Schlussabschnitt legten die Remigianerinnen aber eine tolle Moral an den Tag. Mit dem nötigen Siegeswillen drehte man den Spieß noch einmal um, bewies dabei in der Schlussphase auch von der Freiwurflinie Nervenstärke. RCB-Trainer Markus Elsing: „Alles ist zwar nicht rund gelaufen, aber am Ende war es doch ein guter Start in die neue Saison."

RC Borken-Hoxfeld: N. Ulmenberg, Hessefort, Ehling (20/1 Dreier), Schulz (11), Dirks (13), Botschen, Bietenbeck (2), Bieling (8/2), Harke-Bollrath (6/2) und Holdschlag (1)

Quelle: Borkener Zeitung vom 16.09.2014 (Autor: Dirk Rodenbusch)