Drucken

Linda Bock mit den Schmetterlingen bei der EM

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Berichte Volleyball

Natio 2017Am letzten Wochenende war Linda Bock mit den jungen Schmetterlingen nach Jaszbereny in Ungarn gereist um sich dort für dieEM in den Niederlanden zu qualifizieren. Dieses gelang in einer beeindruckenden Art und Weise. Gleich am Freitag ging es gegen denMitfavoriten aus Spanien. In diesem Match erspielten sich die Deutschen mit einer bärenstarken Leistung ein 3:0 (25:10,25:23,25:15), was so keiner erwartet hatte.

Nach dem Spiel konnte sich Linda sogar über eine besondere Auszeichnung freuen, wurde sie doch von den spanischen Trainern sogar zum MVP gewählt. Im zweiten Spiel am Samstag hieß der Gegner Dänemark. Hier siegten die deutschen Mädels klar mit 3:0 (25:14, 26:24, 25:9). Da der Gastgeber Ungarn sein Spiel gegen Spanien verlor, hätten die Schmetterlinge ihr letztes Spiel gegen die Ungarinnen sogar 3:2 verlieren können. Die Mädels aber gewannen die ersten zwei Sätze (25:21, 25:15) und waren somit für die Europameisterschaft vom 01.- 09.04.17 in Arnheim qualifiziert. Im dritten Satz wechselte Bundestrainer Jens Tietböhl durch und der Satz ging leider mit 20 :25 verloren. Den vierten Durchgang sicherten sich dann mit 25 :17 wieder die Deutschen. Bei der EM ist es das Ziel unter die ersten sechs Mannschaften zu kommen und sich somit für die WM im August in Argentinien zu qualifizieren.