Drucken

Knappe Niederlage beim Spitzenteam in Polsum

Geschrieben von Helle am . Veröffentlicht in 2. Mannschaft

SuS Polsum - RC Borken-Hoxfeld 4:3 (2:1)
Die Partie begann aus Borkener Sicht fast optimal. Nach nur fünf Minuten erzielte Vorholt das 0:1.

Der RC machte danach Druck, musste allerdings bis zur Pause zwei Treffer hinnehmen. Wobei vor allem das 1:1 vermeidbar war. In der zweiten Halbzeit vergab dann erst einmal Rickert einen Elfmeter (60.). Polsum kam nur fünf Minuten später – es war eine ähnliche Situation wie beim 1:1 – zum 3:1 und legte in der 70. Minute noch das 4:1 nach. Nachdem Kamp per Elfmeter in der 89. Minute auf 4:3 verkürzt hatte, besaß Finke in der Nachspielzeit sogar noch die große Chance zum 4:4.