Drucken

RCB-Mädels feiern den Meistertitel

Geschrieben von Pamela Gleba am . Veröffentlicht in Berichte Basketball

20180303Überzeugender Heimerfolg gegen Arminia Ochtrup

Mit 76:35 fertigen die Landesliga-Basketballerinnen vom RC Borken-Hoxfeld am Samstagabend in der Dreifachhalle Arminia Ochtrup ab und machten damit bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende ihr Meisterstück.

Drucken

RCB-Herren tun sich schwer

Geschrieben von Pamela Gleba am . Veröffentlicht in Berichte Basketball

Westfalia Kinderhaus II - RCB-Hoxfeld 65:75 (35:33)

Über Auswärtserfolge freuten sich am Wochenende die Basketballer vom RC Borken-Hoxfeld sowie die Landesliga-Damen von Eintracht Erle. Die Borkener Damen hatten spielfrei.

Drucken

RC Borken-Hoxfeld schüttelt Wulfen ab

Geschrieben von Pamela Gleba am . Veröffentlicht in Berichte Basketball

20180217Basketball-Landesliga: Nach dem 65:62-Sieg im Spitzenspiel haben die Damen den Titel vor Augen

Mit einem hauchdünnen 65:62 (35:27)-Erfolg im Spitzenspiel der Basketball-Landesliga schüttelten die Damen des RC Borken-Hoxfeld ihren hartnäckigsten Verfolger BSV Wulfen ab und übernahmen damit die alleinige Tabellenführung. Vor rund 200 Zuschauern revanchierte sich die Mannschaft von Vito Diaferia damit auch für das 51:52 im Hinspiel.

Drucken

Sensationeller Erfolg in Barcelona!!!

Geschrieben von jugend-rcbh am . Veröffentlicht in Jugend

 IMG-20180406-WA0001

Zu einem Auswärtsspiel der besonderen Art ging es, in der zweiten Woche der Osterferien, für die Jungen und Mädchen der JSG Hoxfeld-Burlo. Im spanischen Blanes, in der Nähe Barcelonas, ging es zum internationalen Fußball - Jugendturnier Copa Castell.Voller Vorfreude machte sich die Gruppe von Spielern, Trainern und Betreuern am Karfreitag auf den Weg in den Süden, wo nach der Ankunft auch die lange Busfahrt schnell vergessen war.

Nach einer großen Eröffnungsfeier am Ostermontag ging es am nächsten Tag dann endlich sportlich zur Sache. Hier stellte sich bald heraus das unsere JSG nicht nur wegen der Sonne angereist war. Während sich unsere C- Junioren seinen Gruppengegner den Vortritt lassen musste, konnten sowohl unsere B-Junioren als auch die U15 Mädchen ihre Gruppen gewinnen. Auch in den anschließenden K.o.-Spielen konnten beide Mannschaften nicht gestoppt werden und zogen souverän in ihre Finals ein. Hier mussten sich die B-Junioren dann dem belgischen Vertreter KFC Eendracht Zele mit 2:0 geschlagen geben. Besser lief es für die U15, wie bereits in der Vorrunde konnte man sich gegen die Kreisauswahl Solingen durchsetzen und sensationell den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Auch für die C-Junioren gab es noch ein versöhnliches Ende als man sich im Platzierungsspiel mit 11:0 gegen das schweizerische Team Beroche-Bevaix durchsetzen konnte.

Neben den sportlichen Höhepunkte, gab es natürlich auch neben dem Sportplatz einiges zu entdecken. So durfte natürlich u.a. ein Besuch im legendären Camp Nou in Barcelona genauso wenig fehlen wie die ruhigen Stunden an der Costa Brava.

Da aber auch die schönsten Turniere einmal zu Ende gehen, ging es am Samstag erschöpft aber hochzufrieden zurück nach Borken.